Was Sie im Urlaub nach Kroatien mitnehmen sollten

Was Sie im Urlaub nach Kroatien mitnehmen sollten

Eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie im Urlaub nach Kroatien mitnehmen sollten. Sehen Sie sich die Liste an, um zu erfahren, was Sie für Ihre Reise nach Kroatien benötigen.

Falls Sie dies lesen, bedeutet das, dass Sie sich für ihre Urlaubszeit in Kroatien vorbereiten. Eine sehr gute Entscheidung! Wenn Sie jedoch einen erfolgreichen Urlaub und eine angenehme Zeit haben möchten, präsentieren wir Ihnen hier einige wichtige Dinge, die Sie auf dieser Reise mitnehmen sollten.

Die kroatische Landeswährung: Kunas

Kroatien hat bereits mit den Vorbereitungen für die Einführung des Euros begonnen, aber die Landeswährung ist noch immer die Kuna. Sie werden Kunas benötigen, um bestimmte Zahlungen ausführen zu können, weil die Zahlung per Kreditkarte nicht an jedem Ort möglich ist.

Es ist auch hilfreich eine Geldbörse mitzubringen, da sich hier Münzen sehr leicht ansammeln lassen. Wir empfehlen Ihnen nicht Ihre Kunas an den Wechselstuben in der Innenstadt oder am Flughafen zu besorgen, weil Sie dort eine hohe Provision zahlen werden oder einen schlechten Wechselkurs erhalten werden. Es wäre am Besten Ihr Geld in den kroatischen Banken zu wechseln, weil sie einen besseren Wechselkurs bekommen werden und weniger Provision zahlen werden als in Wechselstuben und am Geldautomaten. Es ist auch empfehlenswert eine Kredit- oder Debitkarte zu besorgen, die speziell für das Zahlen im Ausland geeignet ist.

Sonnenschutzcreme zur Bewahrung Ihrer Haut vor Sonnenlicht

Kroatien erhält sehr viel Sonnenlicht, einige Orte sogar mehr als 2700 Stunden pro Jahr. Sie werden wahrscheinlich in Ihrer Villa einen Pool zur Verfügung haben, weswegen die Sonnenschutzcreme ein Muss ist.

Sonnenbrillen zum Schutz Ihrer Augen vor Sonnenlicht

Aus dem gleichen Grund werden Sie gute Sonnenbrillen benötigen, um das kroatische Tageslicht genießen zu können.

Sunscreen

Badeanzug zum Schwimmen in der Adria

Ein Badeanzug ist ein Muss für Sie, falls sie entweder im Pool oder an der Adria schwimmen möchten.

Island, Adriatic sea

Wasserschuhe, damit Sie sich an den Kiesstränden nicht verletzen

Sandstrände sind selten in Kroatien. Die meisten Strände bestehen aus Kielsteinen oder Steinen. Sie werden daher ein Paar Wasserschuhe benötigen, um auf diesen Steinen stehen zu können. Sie können sie fast überall in Kroatien kaufen oder sie Ihre eigenen mitbringen.

Mückenschutz, um Insekten fernzuhalten

In einigen Gegenden in Kroatien können Mücken sehr lästig sein, besonders in ländlichen Gebieten. Besorgen Sie sich deswegen ein gutes Abwehrmittel, um sie fernzuhalten.

Kamera, um die besten Momente zu verewigen

Kroatien ist absolut wunderschön. Entweder die Bergen oder das Meer wird Sie faszinieren und darauf bringen jeden einzelnen Moment zu verewigen. Wenn Sie den perfekten Ort für ein Foto gefunden haben, verwenden Sie das Hashtag #AdriaticLuxuryVillas und taggen Sie uns, damit wir es teilen können.

Sunset

Adapter zum Aufladen Ihrer Geräte

Hier in Kroatien verwendet man den Stecker-Typ C und Stecker-Typ F sowie auch 220V mit einer Frequenz von 50 Hz. Sorgen Sie daher dafür, dass Sie entweder einen Adapter oder einen Konverter zum Laden Ihrer Geräte haben.

Wanderschuhe zum bequemen Wandern

Falls Sie sich entscheiden Wandern zu gehen oder steilere Orte zu erkunden, werden Sie die richtigen Schuhe dafür benötigen. Es mag offensichtlich sein, aber bitte gehen Sie nicht in Flip-Flops wandern. Besorgen Sie sich alle nötigen Vorräte für diese Art von Abenteuer. Sie möchten nicht, dass ein Rettungsteam nach Ihnen sucht.

Wasserdichte Handyhülle zum Fotografieren unter Wasser

Das Meer in Kroatien ist türkisblau und kristallklar. Wenn Sie also ein paar Fotos unter Wasser machen möchten oder einfach Ihr Handy mitbringen möchten, ist eine wasserdichte Hülle eine gute Auswahl.

Warme Kleidung für die kälteren Tage

Es hängt davon ab, zu welcher Jahreszeit Sie Kroatien besuchen, aber sie können immer auf kältere Nächte rechnen, besonders wenn sie am Meer spazieren oder während den letzten Sommertagen in Kroatien sind.

Medikamente gegen Reisekrankheit, falls Sie eine Bootreise machen werden

Die Adria kann auf verschiedene Arten genossen werden, aber die Beste ist mit dem Boot. Falls Sie also vorhaben, in ein Boot einzusteigen, vergessen Sie nicht Medikamente gegen Reisekrankheit mitzubringen. Wir möchten nicht, dass Ihr Erlebnis wegen solch einer Sache ruiniert wird.

Reiseversicherung, um immer vorbereitet zu sein

Bei jeder Reise in ein fremdes Land sollte man sich eine Reiseversicherung besorgen. Natürlich hoffen wir das Ihnen oder irgendjemandem nichts passiert, aber eine Reiseversicherung ist ein Muss und kann Dinge vereinfachen, falls es dazu kommt, dass Sie sie doch nutzten können. Besorgen Sie sich auch ihre europäische Krankenversicherungskarte. Sie ist sehr nützlich und leicht zu bekommen!

Smartphones, um überall kommunizieren zu können

Fast jeder in Kroatien kann grundlegendes Englisch sprechen, aber für alle Fälle sollten Sie Ihr Smartphone mit einem Übersetzungs-App mitbringen. GPS- und Navigations-Apps können auch auf Ihrer Reise sehr nützlich sein.

Dokumente: Reisepass, Personalausweis und Studenten- oder Seniorenausweis

Falls Sie von außerhalb der EU kommen, benötigen Sie Ihren Reisepass, um nach Kroatien reisen zu können. Falls dies nicht der Fall ist, reicht Ihr Personalausweis, aber es wäre gut Ihren Reisepass auch mitzunehmen für jeden Fall. Außerdem können Sie viele Ermäßigungen bekommen, wenn Sie einen Studenten- oder Seniorenausweis bei sich haben.

Wir wissen, dass Sie sich darauf freuen, Ihre Reise zu beginnen. Aber vorher sollten Sie diese Liste lesen und darüber nachdenken, was Sie für Ihr Abenteuer in Kroatien benötigen werden. Adriatic Luxury Villas bietet Ihnen Villen mit allen Arten von Annehmlichkeiten und Einrichtungen und mit der gerade gelesenen Liste sind Sie völlig darauf vorbereitet Kroatien zu genießen.

Passport

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt! Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und bedanken uns für das Lesen!